fbpx

Studentenjobs auf Festivals!

Bewerbungsschluss für Festivals 2019 ist am 15.06.2019!

Festival Aushilfsjobs FAQ

Voraussetzungen
  • mind. 18 Jahre
  • Teamfähig
  • Zuverlässig
  • freundliches und offenes Auftreten
An – und Abreise zum Festival

Auf den Festivaleinsätzen in Österreich ist eine gemeinsame Anreise von und nach Hildesheim mit einem Reisebus oder in Gruppen mit 9 Sitzern vorgesehen. Zu den Festivals in Deutschland ist die An- und Abreise zum Festival von Dir selbst zu organisieren. Über unsere “Klangpiraten” Facebook-Gruppen habt Ihr die Möglichkeit, Mitfahrerplätze zu suchen und anzubieten oder Reisegruppen zu bilden.

Unterkunft

Alle KlangpiratInnen können auf dem Crew-Campingplatz übernachten. Euer Zelt, Schlafsack und Isomatte usw. müsst Ihr selber mitbringen.

Verpflegung auf dem Festival

Auf den Festivaleinsätzen in Österreich werden alle KlangpiratInnen vor Ort über das Crew-Catering verpflegt (3 Mahlzeiten am Tag). Auf deutschen Festivals ist man an den Tagen, an denen man arbeitet, ebenfalls komplett verpflegt. An arbeitsfreien Tagen müßt Ihr Euch selbst verpflegen. Eine Verpflegung während der An- und Abreise wird nicht gestellt und muss selbst organisiert werden.

Verdienst/Bezahlung

Der Arbeitslohn pro Stunde wird mit 10,50€ Brutto vergütet. Wir beschäftigen alle MitarbeiterInnen ausschließlich über ein geringfügiges oder kurzfristiges Beschäftigungsverhältnis.

Arbeitszeiten/Einsatzpläne

Der erste Arbeitstag ist immer 1 oder 2 Tage vor Beginn des jeweiligen Festivals. Die tägliche Arbeitszeit sind 8 Std., max. 10 Std. Die Einsatzpläne inkl. der geplanten Arbeitszeiten werden spätestens 1 Tage vor dem geplanten Einsatz per Mail zugesandt. Schichten können getauscht werden! Wie Ihr Eure Schichten tauschen, anbieten oder übernehmen könnt, erklären wir Euch in der “Einsatzpläne – Mail”.

Arbeitsbereiche/Einsatzorte

Wir suchen und bieten ausschließlich “Service-Personal”. Wir betreuen auf Festivals folgende Bereiche: 1.Verkehrsmanagment/Verkehrslogistik (zb.: Parkplatzeinweisung oder Streckenposten) 2.Accesslogistk (zb.: Ticketkontrolle oder Bänderanlegen) 3. Cashlesssystem (Kasse)

Zugang zum Festival

Natürlich habt Ihr außerhalb Eurer Arbeitszeit Zugang zum Besucherbereich des jeweiligen Festivals. Ihr könnt Euch Bands anschauen, Spaß haben und das Festivalfeeling genießen. Bitte beachtet, dass Ihr zu jeder Schicht nüchtern (Kein Restalkohol oder Drogen) sein müsst.

Datenschutz

Alle Eure Daten werden von uns absolut vertraulich behandelt. Eure Daten werden ausschließlich im Rahmen unserer arbeitsrechtlichen Verpflichtungen (z.B.: SV-Meldung,  Lohnabrechnung etc.) oder aufgrund von behördlichen Anordnungen bzgl. unseres Festivaleinsatzes an Dritte weitergegeben.

Fragen?!

Für Anregungen, Kritik oder Fragen, die hier nicht beantwortet wurden, könnt Ihr uns unter info@klangpiraten.de erreichen.

Die Festival Crew

Menü